Warum die Arbeitsumgebung einen Einfluss auf das Recruiting hat

Überraschend: darauf achten Bewerber immer häufiger

Dass ein gutes Gehalt das wichtigste Kriterium an einen Job ist, ist wenig überraschend. 

Aber das auf Platz 2 schon der Wunsch nach einem attraktiven Arbeitsumfeld ist, ist schon überraschend. Denn die Statistiken der letzten Jahre hatten klar gezeigt, dass vor allem das Home Office auf Platz 2 des Wunschzettels lag.

Psychologen und Arbeitsplatzexperten gehen davon aus, dass vor allem junge Bewerber zunehmend den sozialen Austausch und Kollaborationen bevorzugen. Klar – während der Pandemie waren viele Menschen isoliert. Deshalb gibt es einen Nachholebedarf, so die Arbeitsplatzexperten.

Deshalb erwarten Bewerber heute, tageweise aus dem Homeoffice arbeiten zu können. Große Unternehmen sind bereits komplett auf hybride Arbeitswelten umgestiegen und haben ihre Arbeitsumgebungen angepasst.

Das Dilemma aktuell ist, dass sich die Arbeitsweisen bereits verändert haben, jedoch die Arbeitsräume vielerorts unverändert sind. Dieser Missklang zwischen alten Arbeitsumgebungen und modernen Arbeitsstilen führt häufig zu psychischen Belastungen und Frustrationen bei den Mitarbeitenden. Die Auswirkungen dieser Entwicklungen sind bereits heute in zahlreichen Statistiken sichtbar.

Alarmierende Zahlen

0 %
der Mitarbeitenden sind am Arbeitsplatz nicht engagiert
0 %
der Arbeitnehmer erwägen,
ihren Arbeitsplatz zu verlassen
0 %
der Mitarbeitenden haben in ihrem aktuellen Arbeitsplatz bereits unter Burnout gelitten
0 %
der Arbeitnehmer geben an, dass der Druck im Arbeitsalltag stark zugenommen hat
um 0 %
stiegen die Fehlzeiten im Jahr 2022 im Vergleich zu 2021

LASSE ES NICHT SO WEIT KOMMEN UND WIRKE JETZT SCHON ENTGEGEN

Detox Office-Programm

Im Detox Office-Programm wirken wir psychischen Belastungen entgegen und fokussieren für unsere Kunden genau eine Frage:

Wie können Arbeitsaufgaben durch Mitarbeitende gelöst werden, um schnellere und bessere Ergebnisse für das Unternehmen zu erzielen und damit einen Wettbewerbsvorteil zu generieren?

Die Bedürfnisse und Unternehmenskulturen sind natürlich verschieden. Deshalb gibt es auch kein Schema-F, sondern wir erschaffen gemeinsam mit unseren Kunden hoch konvertierende Individuallösungen.

Warum eine ungeeignete Arbeitsumgebung zu psychischen Belastungen führen kann, erklärt Mario Fabian, geprüfter Arbeitsplatzexperte

Für Menschen gibt es Faktoren, die motivierend auf den Organismus einwirken. Genauso gibt es Faktoren, die wir als Belastung wahrnehmen und uns Energie rauben. Wenn diese Energieräuber täglich (oftmals unbemerkt) auf uns einwirken, sinkt zu erst die Arbeitsmotivation. Anschließend sind wir nicht mehr so leistungsfähig und machen vermehrt Fehler. Diese Fehler müssen wir korrigieren, was zu einem Leistungsdruck führt. Letztendlich erkranken nicht so resiliente Menschen an psychischen Belastungskrankheiten wir Burn Out oder Depressionen.

Ein typische Belastungsfaktor ist zu viel Ablenkung in der Arbeitsumgebung. Die Ablenkung kann nur durch ein erhöhtes Maß an Konzentration kompensiert werden. Das ist für unser Gehirn eine unwahrscheinlich energieraubende Aufgabe, die anfangs müde und abgeschlagen macht. Später treten Konzentrationsschwierigkeiten auf, die durch Schlafstörungen und andere Symptome begleitet werden können. 

Wenn Sie erfahren möchten, welche Belastungsfaktoren auf den Menschen im Büro einwirken, dann laden Sie sich unser kostenloses Whitepaper herunter:

ERFOLGSSTORY DETOX OFFICE

„Ich werde nie vergessen, wie vor kurzem ein Kunde zu mir sagte: Ihre Beratung hat meiner Firma in der schwersten Zeit weitergeholfen!"

Erfolgsstory: Sycor GmbH

Sycor GmbH ist ein IT-Unternehmen mit mehreren Standorten in Deutschland, die Software für Unternehmen programmieren und damit zu schnelleren Workflows in Unternehmen beitragen.

Die Pandemie ist gerade vorbei und immer weniger Mitarbeitende stehen dem Unternehmen zur Verfügung. Zum Einen haben Personen das Unternehmen verlassen. Zum Anderen hat sich die Quote an Langzeitkranken vervierfacht, was den Personalmangel verschärfte.

Primäres Ziel war es, die Ursachen für die Fluktuation und den hohen Krankenstand zu erkennen und zu beseitigen.

Zudem mussten schnell neue qualitativ hochwertige Software-Entwickler und Kundenberater gefunden und eingestellt werden, um die vorliegenden Anfragen und Aufträge zu bedienen.

Es sollte die Effizienz der bestehenden Mitarbeitenden gesteigert und die Einarbeitungszeit musste verkürzt werden.

Zudem sollten alle Mitarbeitende entlastet werden, um langfristig für stabile Umstände zu sorgen und die Arbeitgeber-Attraktivität zu steigern.

Zusammen mit der Sycor GmbH haben wir in Workshops ein genaues Bild davon bekommen, wie das Unternehmen arbeitet.

Es wurde veranschaulicht, wie das Arbeitsprofil aussieht und welche „Arbeitsorte“ innerhalb des Firmengebäudes existieren.

Schnell erkannte die Sycor GmbH 2 Probleme, die als Hauptursache identifiziert werden konnten.

Gemeinsam haben wir ein neues Gebäude Outfit entwickelt, dass genau auf die neuen Anforderungen des Unternehmens maßgeschneidert war, ohne in die Bausubstanz einzugreifen.

Danach wünschte die Sycor GmbH, dass diese Konzeption schnellstmöglich umgesetzt wird, um mit ersten Ergebnissen zu punkten.

Durch die entschiedene Neuausrichtung hat die Sycor GmbH heute 15% mehr Mitarbeitende, als zuvor.

Es gelingt dem Unternehmen neue Software-Entwickler und Kundenberater magnetisch anzuziehen. Die subjektive Arbeitgeber-Attraktivität ist enorm gestiegen.

Anonyme Umfragen haben belegt, dass die Mitarbeitenden zufriedener und leistungsfähiger geworden sind. Das widerspiegelt auch der um 23% verbesserte Unternehmensertrag.

Begeisterte Kunden von Kontek

„Drei von vier Jobzusagen werden zuerst vom Guten Bauchgefühl getroffen.“

Unser Versprechen an Sie

Sofortige psychische Entlastung

Unser System bietet eine sofortige psychische Entlastung für Deine Mitarbeitenden – weniger Stress, mehr Produktivität!

Anziehungskraft für Talente

Werde zum Magneten für Top-Talente! Unser Ansatz macht Dich zum Hotspot für ambitionierte Fachkräfte und steigert Deinen Kundenzufriedenheit und Marktvorsprung.

Empfehlungen statt Anzeigen

Mit unserem Konzept entfällt das Ringen um Aufmerksamkeit auf Jobportalen – Deine Belegschaft wird zum Motor Deiner Rekrutierung!

Detox-Office für Peak Performance

Steigere mit unserem bewährten Detox-Office-System die Leistungsfähigkeit Deiner Mitarbeitenden und sichere Dir langanhaltende Mitarbeiterzufriedenheit.

Erfolgsfaktor für mittelständische Firmen

Join the leaders! Mittelständische Unternehmen nutzen das 'Detox-Office', um ihr Team zu stärken und neue Fachkräfte zu gewinnen.

Kontakt aufnehmen

Möchten auch Sie die Attraktivität für Ihre Mitarbeitenden und neue Fachkräfte erhöhen? Dann fragen Sie jetzt Ihr kostenfreies Beratungsgespräch an und gemeinsam erarbeiten wir eine passende Strategie für Ihr Unternehmen!

Ihre persönliche Ansprechpartner:
Tobias Jäschke

KONTEK Objekteinrichtungs GmbH

Südhöhe 27

01217 Dresden

Vertreten durch:

Herr Tobias Jäschke, Geschäftsführer 

Kontakt:

Tel.: +49 351 270000

Fax: +49 351 2700019

E-Mail: vertrieb@kontek-buero.de

Jetzt unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

* Pflichtangabe